Aktuelles

März 2021

Video und AR-App zur Visualisierung des Logistikzentrums Konrad (LoK)

 

Im Auftrag der BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH hat NUSEC XR eine Visualisierung in Form einer App und eines Videos zum geplanten Logistikzentrum erstellt.

 

Auf der Seite der BGZ oder über den YouTube-Kanal der BGZ ist das Video abrufbar. Ein virtueller Flug über die Landschaft zeigt den aktuellen Planungsstand des Gebäudekomplexes im Jahr 2027.

 

Parallel wurde von NUSEC XR eine AR-App „BGZ AR“ für Smartphone und Tablet entwickelt, mit der sich die 3D Visualisierung auf jede beliebige Fläche projizieren lässt. Die Gebäudekomplexe sowie die Landschaft können aus allen Blickwinkeln betrachtet und vergrößert werden.

 

Die App "BGZ AR" ist sowohl für iOS-basierte Geräte im Apple Store als auch für Android Geräte im Google Playstore verfügbar.

App "BGZ AR" Links

 

iOS Apple Store

 

Android Google Playstore

Januar 2021

Die BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH plant die Errichtung eines Logistikzentrums für das Endlager Konrad (LoK) am Standort des ehemaligen Atomkraftwerks Würgassen für die fertig verpackten schwach- und mittelradioaktiven Abfälle aus dezentralen Zwischenlagern.

Mit Hilfe des LoK soll die Einlagerung der radioaktiven Abfälle in das Endlager Konrad optimiert und damit um Jahre verkürzt werden.

 

NUSEC erhält einen Auftrag von der BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH zur Erstellung einer Studie zu den Straßenanbindungen des geplanten LoK .

August 2020

Im Rahmen der Zertifizierungen für das Arbeitssicherheitsmanagementsystem SCC (Sicherheits Certifikat Contraktoren) und dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 fand am 24. und 25. August 2020 ein Überprüfungsaudit mit positiven Ergebnis durch den TÜV Hessen am Firmensitz der NUSEC statt. Wir danken allen Beteiligten für Unterstützung.

Mai 2020

NUSEC erhält einen Auftrag von der PreussenElektra mit der Erstellung einer Studie zur gesamtheitlichen Betrachtung der Reststoffbehandlung am Standort des Kernkraftwerks ISAR (KKI).

September 2019

SNE Expo

Im September 2019 fand in der galizischen Hafenstadt Vigo das jährliche Treffen der spanischen kerntechnischen Gesellschaft SNE statt. Mit Unterstützung unserer spanischen „Partnerfirma“ AmarA konnte NUSEC das Fachpublikum über seine Dienstleistungen informieren und an interessanten Fachvorträgen und Diskussionen teilnehmen.

Während der dreitägigen Tagungsdauer konnte NUSEC ihre Dienstleistungen im Bereich Rückbau kerntechnischer Anlagen präsentieren und das neue Geschäftsfeld der virtuellen Realität in der Praxis vorstellen.

Messestand der Partnerfirma AmarA

Reststoffbearbeitung

VR Anwendung

Kerntechnische Anlage

Mai 2019

Im Mai 2019 wurde das an der Nordküste gelegene Kernkraftwerk Santa Maria de Garoña, welches nicht mehr im Leistungsbetrieb und in Vorbereitung für den geplanten Rückbau ist, von NUSEC und ihrer spanischen Partnerfirma AmarA besichtigt. Der Anlagenleiter und der technische Leiter haben Einblicke in die derzeitige Genehmigungs- und Planungssituation gegeben.

Es fand ein für beide Seiten interessanter Erfahrungsaustausch statt.

Das Kernkraftwerk liegt am Oberlauf des Ebro und die idyllische Lage wurde zusätzlich durch die freilebenden und zahmen Rehe und Pfauen auf dem Kraftwerksgelände unterstrichen.

Kernkraftwerk Santa Maria de Garoña

April 2019

NUSEC erhält einen Auftrag von dem Kernkraftwerk Gundremmingen zur Erstellung eines Grobkonzepts für eine Freimesshalle. Ziel ist die Optimierung der Logistik für die anfallenden und freizumessenden Reststoffe im Rahmen des Rückbaus.

NUSEC GmbH

Blankenauer Str. 6

37688 Beverungen


Tel.: +49 5273 366 20-10

Fax: +49 5273 366 20-20


E-Mail: Info@nusec.de

Website: www.nusec.de

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

Aktuelles
Aktuelles